Facilitation als Leadership Kompetenz
02. April 2022
Wie können Führungskräfte in VUCA Zeiten ihre Bereiche state of the art, agil und nachhaltig führen? Welches Mindset ermöglicht Agilität? Welches Skillset erleichtert Veränderungsvorhaben? Welches Toolset bringt Maßnahmen konkret auf den Boden? Viele der genannten Herausforderungen lassen sich mit einem vielseitigen Zugang anpacken: Dem Ansatz der Facilitation. Facilitation kann als Skillset, als Prozess, Philosophie, als Profession oder gar als Kunst betrachtet werden. Worum geht es also?
Wo wären wir ohne Zuversicht?
01. März 2022
Sich nicht vom Sog des Krieges mitreißen lassen. Inmitten der Gewalt (noch) Potentiale für Frieden erahnen. Kein leichtes Unterfangen. Doch Zuversicht und eine entschlossene Haltung können nicht früh genug beginnen...

Wie starten wir ins neue Jahr?
03. Januar 2022
Spätestens in einer Woche geht es wieder so richtig los. Unzählige Ideen aus mehr oder weniger entspannten, grau-weißen Wintertagen im Kopf. Oder vielleicht einfach frisch motiviert, Möglichkeiten zu testen, Chancen zu ergreifen und das Beste, das Allerbeste daraus zu machen. Allen Widrigkeiten zum Trotz. Weil wir es können. Weil wir es wollen.
Brückenbauen, Brücken bauen, Empathie und Dialog
15. November 2021
Mitten in einem bundesweiten Lockdown für Ungeimpfte. Nicht gerade der beste Zeitpunkt, über das "altertümliche" Thema Brückenbauen zu schreiben. Und doch komme ich nicht umhin, es in die Diskussion zu werfen. Denn ich bin zutiefst überzeugt, dass wir sie händeringend brauchen werden, diese Brücken, diesen Kitt, der die krassen Gegensätze wieder anzunähern vermag. Der die Härten in den Debatten ein Stück weit mildern kann und wechselseitiges Verständnis zulassen. Wie? Überlegen wir gemeinsam...

Schritt für Schritt ins New Work
10. Oktober 2021
Wie soll und kann eine neue Arbeitswelt nach Corona praktisch und sinnvoll aussehen? An welchen Ecken und Enden zwickt der Schuh? Und womit kann man beginnen, wenn wirklich etwas verändert werden soll? Ich denke, es macht Sinn, zu diesem Zeitpunkt für sich selbst ein Verständnis von einer erstrebenswerten neuen Arbeitswelt aufzubauen. Denn vor aller Aktivität und Veränderung geht es doch darum zu erkennen, wohin die Reise gehen soll. Mehr dazu in diesem Blog-Beitrag.
Hybrid Work – Wie es im Team gelingt
16. August 2021
Remote Work, v.a. Homeoffice, ist gekommen, um zu bleiben. Das Zauberwort heißt hybrid. Denn hybrides Arbeiten wird u.a. im Microsoft Work Trend Index 2021 als nächste große Disruption genannt. Wie es im Team gelingt, Arbeiten in Präsenz und auf Distanz in einer guten Balance zu halten, damit beschäftigt sich dieser Blog-Beitrag.

02. November 2020
Krisen haben eine Nebenwirkung. Sie bringen die Sollbruchstellen einer Gesellschaft zutage. Sie legen den Finger genau dahin, wo es weh tut. In Wunden der Unsicherheit, des Vertrauensverlusts, der Abstiegs- und Existenzängste, Orientierungslosigkeit und schließlich Spaltung. Natürlich gibt es im Gegenzug starke Kräfte des Optimismus, doch Wunden wollen geheilt werden. Durch Zuversicht und auch: durch Hinsehen und Würdigung.
17. September 2020
The trialogue „women, peace and security“ combines three core values that our societies strive for - and it is the title of a Security Council Resolution of the United Nations that played an important role in my life. I hence want to take the window of opportunity and dedicate my September blog to the matter of gender equality and peace.

18. August 2020
In Zeiten massiver Veränderungen mag der Reflex entstehen, „die Schotten dicht zu machen,“ um nicht selbst von Unsicherheit überschwemmt zu werden. Zu viel Angst kursiert unterschwellig in der Gesellschaft. Zu viel unterdrückte Aggression könnte hervorbrechen. Da liegt die Reaktion nahe, sich zu entziehen. Doch Mitgefühl kann gerade in diesen herausfordernden Zeiten die so wichtigen Brücken schlagen. Zu uns selbst, zu anderen, zur Welt. Wie? Lassen Sie uns auf die Suche gehen...
15. Juli 2020
Was haben Erich Fried und Resilienz gemeinsam? "Es ist, was es ist, sagt die Liebe," so hat uns der Poet Erich Fried durch die Hochs und Tiefs von Beziehungen begleitet. Auch im Arbeits- und Organisationsleben braucht es im Augenblick viel Widerstandskraft. In meinem Blog-Beitrag habe ich mich damit auseinandergesetzt, welche Haltung und einfachen Fragestellungen uns in fordernden Situationen ein guter Wegweiser sein können.

Mehr anzeigen